Kanton Thurgau macht seine Daten öffentlich

Open Data Erfolgsgeschichte «Viadi Touch-Fahrplan» begeistert Thurgauer

Marianne Petranca Marianne Petranca    Datum 03.08.2017
Kanton Thurgau macht seine Daten öffentlich

Open Government Data – freie Verfüg- und Nutzbarkeit von Daten – für die ganze kantonale Verwaltung des Kanton Thurgau, war die Botschaft an der Medienorientierung in Frauenfeld. Wir waren geladen um von der Erfolgsgeschichte Touch-Fahrplan zu erzählen, die es notabene ohne Open Data so nicht gäbe.

Kanton Thurgau glaubt an Innovationspotenzial von Rohdaten

Die Verwaltung des Kanton Thurgau ist eine der ersten, die auf die stetig wachsende Digitalisierung mit Open Government Data antwortet. Sie will die Verfügbarkeit und Nutzung von Daten auf die gesamte Verwaltung ausdehnen. Damit öffnet sie Tür und Tor für innovative Geschäftsideen – wie der für den Touch-Fahrplan der SBB Mobile App.

Erfolgreiches Produkt aus Open Data Nutzung: der Touch-Fahrplan

Mathias Wellig, unser Geschäftsführer war an die Medienorientierung eingeladen, um die Innovationskraft von öffentlich zugänglichen Daten anhand des Touch-Fahrplans zu verdeutlichen. Er machte klar, dass ohne die frei verfügbaren Fahrplan-Rohdaten die Entwicklung dieser Applikation so nicht möglich gewesen wäre.

Artikel Tagblatt Ostschweiz - Kanton öffnet seinen Datenschatz (pdf)

Ubique hat den Touch-Fahrplan in die SBB Mobile App gebracht. Jetzt entwickeln wir die komplette Applikation mit. > mehr zur SBB-Mobile App und dem Touch-Fahrplan