Medical ID

Persönliche Gesundheitsdaten digital

Med id eid 1phone

Auftraggeber

Ubique Health GmbH

Projektumfang

Konzeption
Design
Technische Umsetzung Clients und Businesslogik
Wartung und Betrieb

Produkte

iOS App
Android App

Appicon

Die Medical ID App verwahrt persönliche medizinische Daten auf dem Smartphone und macht sie im Notfall medizinischem Fachpersonal zugänglich.

Funktionalität

Die Emercency ID, kurz EID, ist eine digitale Medizinakte mit den wichtigsten persönlichen Gesundheitsdaten die via Medical ID App lokal auf dem Handy gespeichert werden. Erfasst werden können diverse medizinische Informationen sowie Kontaktangaben für den Notfall.

Wird ein User mit einer solchen EID auf seinem Smartphone in die Notaufnahmen eingeliefert wird auf dem Sperrbildschirm die Medical ID angezeigt. Die Entsperrung des Mobiles ist nicht notwendig. Die Daten werden nun medizinischem Fachpersonal angezeigt. Ohne Datenübertragung oder Zugriff auf andere mobile Daten.

EID-Technologie

Möglich ist die Anzeige der medizinischen Informationen durch die EID-Technologie. Ein Ortungsgerät, genannt iBeacon, das in Notaufnahmezentren installiert ist, löst die Anzeige der EID auf dem Smartphone aus. Einzig Bluetooth muss aktiviert sein, damit die EID angezeigt werden kann. Der Einsatz dieser modernen Technologie hat ein neues Zeitalter in der Nothilfe eingeläutet.

Zusammenarbeit mit Swiss-Transplant

Teil der Medical ID ist der digitale Swisstransplant Spenderausweis, der über den Willen des Users betreffend Organspende Auskunft gibt.

Mehr über die Funktionaliät der Medical ID App erfahren

Blogbeitrag zur Lancierung der Medical ID App